Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Futronic GmbHzur Firmenpräsentation

Standort: Tettnang

Allgemein:

Als Elektroniker/in für Betriebstechnik durchläufst du die verschiedenen technischen Abteilungen Mechanik, Verdrahtung, Prüffeld und Entwicklung Automation. Du arbeitest direkt in der Fertigung mit und erlernst so alle Kenntnisse, die für den Beruf erforderlich sind.  In deiner Ausbildung wird dir das Lesen von Schaltplänen vermittelt und wie das elektronische Innenleben korrekt installiert werden muss. Dabei lernst du was bei der Berechnung und Messung elektrischer Größen zu beachten ist. Du programmierst, konfigurierst und prüfst auch Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Denn in deinem Beruf heißt es täglich "Vorsicht Strom!". Außerdem konfektionierst du Kabel, verschiedene Adapter, Teile für die Anlagen, wie das Bedienfeld oder ähnliches und führst Reparaturen durch.

Nach der Ausbildung hast du die Möglichkeit dich in verschiedenen Lehrgängen weiterzubilden oder dich zum/r Meister/in oder Techniker/in weiter zu qualifizieren.  

Dieser Ausbildungsberuf passt zu dir, wenn die folgenden Punkte auf dich zutreffen:

  • Abschluss der 1-jährigen Berufsschule im Fachbereich Elektrotechnik
  • mittlere Reife + einjährige Berufsfachschule im Fachbereich Elektrotechnik sowie Abschluss eines Vorvertrags mit futronic.
  • Bei erfolgreichem Abschluss der 1-jährigen Berufsschule im Fachbereich Elektrotechnik erfolgt die Übernahme in das Ausbildungsverhältnis
  • Interesse an moderner Technik
  • Geschicklichkeit
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt und Genauigkeit

Dauer der Ausbildung:

3,5 Jahre (1 Jahr Berufsfachschule) Verkürzung auf 3 Jahre möglich  

Berufsschule:

Gewerbliche Schule Ravensburg ein bis zwei Unterrichtstage pro Woche

Unterrichtsfächer:

  • Berufstheorie
  • Deutsch
  • Englisch
  • Wirtschaftskunde
  • Gemeinschaftskunde
     
  • Zwischenprüfung bei der IHK nach der Hälfte der Ausbildung
  • Abschlussprüfung besteht aus einem praktischen sowie einem schriftlichen Teil im Bereich Systementwurf, Funktions- und Systemanalyse sowie Wirtschafts- und Sozialkunde

Du erhälst einen Vorvertrag und besuchst dann von 2020 auf 2021 die Elektronikschule in Tettnang, anschließend beginnt im Herbst 2021 die Ausbildung im Betrieb direkt mit dem 2. Lehrjahr.

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 31.03.2020

Ansprechpartner: Larissa Boso
Telefonnummer: 07542 5307-74
E-Mail: larissa.boso@futronic.de
Web: www.futronic.de


Fan werden
Kontakt:

Futronic GmbH
Larissa Boso
Tolnauer Str. 3-4

88069 Tettnang

07542 5307-74
E-Mail Homepage