Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d)

BKK ZF & Partner zur Firmenpräsentation

Standort: Friedrichshafen

Der Ausbildungsberuf Sozialversicherungs-Fachangestellter (m/w/d) ist eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit mit Perspektive. Er ist staatlich anerkannt und bietet eine gute Basis für eine vielfältige berufliche Zukunft. Er eignet sich für alle, die in ihrem Berufsleben gern mit Menschen zu tun haben.

Wie läuft die Ausbildung ab?

  • duale Ausbildung 3 Jahre, im Einzelfall eine individuelle Verkürzung möglich
  • die praktische Ausbildung erfolgt in einer unserer Geschäftsstellen
  • der umfangreiche theoretische Teil wird in der BKK-Akademie in Rotenburg an der Fulda vermittelt
  • Dauer in Abhängigkeit der Berufsschulpflicht 8 Vollzeitseminare mit insgesamt 16 oder 19 Seminarwochen

Haben Sie die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, können Sie sich berufsbegleitend bis zum Krankenkassenbetriebswirt (m/w/d) weiterbilden. Die BKK ZF & Partner fördert die berufliche Weiterbildung durch gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen.

Welche Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?
Sie haben einen der folgenden Schulabschlüsse:

  • sehr guten Realschulabschluss
  • Wirtschaftsschule
  • Berufskolleg I
  • Fachhochschulreife
  • Abitur

In den Geschäfts- und Servicestellen haben Sie Umgang mit unterschiedlichsten Menschen und deren Schicksalen, daher sind folgende Eigenschaften für diesen Beruf unbedingt erforderlich:

  • kundenorientiertes Denken
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksweise
  • sorgfältiges Arbeiten und kaufmännisches Interesse für Euro und Cent
  • Aufgeschlossenheit gegenüber den modernen Büro- und Kommunikationstechniken.

Was macht ein Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)?
Die Tätigkeit eines Sozialversicherungsfachangestellten orientiert sich an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden.
In der Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung sind das

  • Beurteilung von Versicherungsverhältnissen
  • Unterstützung unserer Firmenkunden in Sachen Beitragsberechnung und Meldewesen
  • Versichertenberatung und Bearbeitung von Leistungsanträgen
  • Kommunikation und Kooperation mit Vertragspartnern (z. B. Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken)

Sie werden auch bei administrativen Aufgaben in der Verwaltung der Krankenkassen eingesetzt.

Was bietet Ihnen die BKK ZF & Partner?

  • eine interessante und anspruchsvolle Ausbildung mit modernen Lernmethoden wie E-Learning
  • eine umfassende Ausbildung durch qualifizierte Mitarbeiter/-innen in allen Bereichen einer Krankenkasse
  • einen zeitgemäßen eigenen Arbeitsplatz in modernen Geschäftsräumen
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung mit diversen Sozialleistungen
  • gleitende Arbeitszeit mit wöchentlich 37,5 Stunden
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr

Bewerbungszeitraum: 01.07.2019 bis 31.08.2019

Bitte senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Per E-Mail: hanna.schrempf@bkk-zf-partner.de

oder schriftlich:

BKK ZF & Partner
Frau Hanna Schrempf
Abteilungsleiterin Personalreferat
Otto-Lilienthal-Str. 10
88046 Friedrichshafen

Für Fragen zur Ausbildung wenden Sie sich an
E-Mail: adrian.voegtle@bkk-zf-partner.de oder
Tel. 07541/3908-1212
 


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 31.08.2019

Ansprechpartner: Hanna Schrempf
Telefonnummer: 07541 3908-1011
E-Mail: hanna.schrempf@bkk-zf-partner.de
Web: www.bkk-zf-partner.de


Fan werden
Kontakt:

BKK ZF & Partner
Hanna Schrempf
Otto-Lilienthal-Str. 10

88046 Friedrichshafen

07541 3908-1011
E-Mail Homepage